Bildungsangebote

Tag des offenen Denkmals. "Gemeinsam Denkmale erhalten"

Die Gebäude der alten Genossenschaftszentrale gehören zu den wichtigen Zeugnissen der Stadtgeschichte des 20. Jahr­hunderts. Am Tag des Offenen Denkmals besteht die Möglichkeit, den Ort zu erkunden, an Führungen bis zu den alten Gleis­an­schlüssen teilzunehmen, mit Zeitzeugen ins Gespräch zu kommen oder sich die Ausstellung über die Genossen­schaftsbewegung im Wuppertal und die Ge­schichte des Ge­bäudes anzuschauen.

9. September 2018, ab 11 Uhr

mit Dr. Arno Mersmann, Dr. Salvador Oberhaus u. a.

Die Rundgänge in und entlang der ehemaligen Konsumgenossenschaftszentrale beginnen um: 11:00 Uhr; 13:00 Uhr; 15:00 Uhr und 17:00 Uhr und dauern rund 60 Minuten.

Für das leibliche ist gesorgt. Es gibt kalte und warme Getränke. Kuchen und Mangbrot.