Herzlich Willkommen auf der Homepage des Fördervereins „Konsumgenossenschaft Vorwärts Münzstraße e.V.“.

Der Förderverein stellt sich vor

 

Das Anliegen unseres Vereins ist der Erhalt des geschichtsträchtigen Komplexes an der Münzstraße. Dessen Gebäude demonstrieren wie keine anderen in Wuppertal die Geschichte der Arbeiterbewegung zu Anfang des 20. Jahrhunderts, aber auch Verfolgung und Folterung ab 1933 durch die SA und den Transport von Wuppertaler Bürgern in das KZ Kemna. Hier wird Geschichte in unmittelbarer Nähe erlebbar. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, den Gebäudekomplex zu erhalten und dessen vielfältige Geschichte in einem außerschulischen Lernort für junge Menschen und interessierte Bürger unserer Region nachvollziehbar zu machen.

Auf diesen Internetseiten finden Sie Informationen zur Geschichte der Gebäude, Lernmaterialien für den Unterricht sowie Termine der aktuellen Führungen, Aktivitäten und Veranstaltungen des Vereins. Für aktuelle Informationen verweisen wir gerne auch auf unser Facebook-Profil.


Aktuell:

Auch im Jahr 2020 ist unsere Dauerausstellung  Konsumgenossenschaften im Rheinland  jeden ersten Mittwoch und Sonntag im Monat zwischen 16 Uhr und 18 Uhr in der Münzstraße frei zu besichtigen.


Kontakt

Wolfgang Ebert (Vorsitzender)

Vogelsangstraße 77

42109 Wuppertal

Mail: ebert.wuppertal@web․de

oder

vorstand.fv.vorwaerts@outlook․de

oder nutzen Sie unser Kontaktformular .